Aktuelles Gesamtübersicht

Perspektiven für die Kirche in ländlichen Räumen - Einladung zum Gemeindekongress nach Treffurt

Do 08.11.2007 12:37
Zu einem Gemeindekongress und Begegnungstag laden die Evangelischen Kirchenkreise Eschwege und Mühlhausen für den 17. November in das Bürgerhaus nach Treffurt ein. Dabei werden verschiedene Projekte aus beiden Kirchenkreisen vorgestellt, die Möglichkeiten aufzeigen, wie kirchliche Arbeit in den Dorfgemeinden in Zukunft aussehen kann. Am Nachmittag findet eine Podiumsdiskussion statt mit Bischof Dr. Martin Hein, Ursula Baumgärtel-Blaschke (Amt für Regionalentwicklung des Werra-Meißner-Kreises), Landrat Reinhard Krebs (Wartburgkreis), dem Unternehmer Andreas von Scharfenberg (Wanfried) und dem Landwirt Hans-Heinrich Imholze. Eingeladen zu dem Gemeindekongress sind alle, die sich für ihre Kirchengemeinde vor Ort, in Gruppen und Kreisen, in Kirchenvorständen und Gemeindekirchenräten, Chören und Bläsergruppen oder unabhängig davon engagieren. Der Kongress beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Kirche St. Bonifatius in Treffurt und endet gegen 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung im Dekanat Eschwege (Tel. 05651-31562) ist erforderlich.

» zurück