Aktuelles Gesamtübersicht

Kirchenkreise Eschwege und Mühlhausen feiern Partnerschaftsgottesdienst in Grebendorf

Fr 09.03.2007
Um das "Brot des Lebens" geht es in einem Gottesdienst, den die Kirchenkreise Eschwege und Mühlhausen am Samstag, dem 17. März, um 14.00 Uhr in der Kirche zu Grebendorf feiern. Inhaltlich mitgestaltet wird der Gottesdienst von den Kindergärten "Steubenstraße" aus Bad Langensalza und "Schwanenteich" aus Eschwege. "Wir wollen Menschen aus verschiedenen Arbeitsbereichen der Kirche miteinander in Kontakt bringen", erläuterte Pfarrer Rainer Koch (Schwebda), die die Partnerschaft auf Eschweger Seite koordiniert. Für die Partnerschaftsarbeit auf Seiten des Kirchenkreises Mühlhausen ist Pfarrer Johannes Brehm (Großtöpfer) zuständig. Auch die Musik kommt aus beiden Kirchenkreisen. Neben der Organistin Dr. Gabriela Ander (Grebendorf) wirkt auch die Band "Handmade" aus Großtöpfer mit. Im Anschluss an den Gottesdienst wird eingeladen zu einem Kaffeetrinken im Gemeindehaus, bei dem sich die Kindergärten näher vorstellen und viel Gelegenheit zur Begegnung sein wird. Superintendent Andreas Piontek (Mühlhausen) und Dekan Dr. Martin Arnold (Eschwege) hoffen auf eine rege Beteiligung aus beiden Kirchenkreisen und gute Gespräche.

» zurück