Aktuelles Gesamtübersicht

1. Eschweger Kirchenmusikfest

Fr 10.11.2006
"Das 1. Eschweger Kirchenmusikfest am 5. November in der Neustädter Kirche war ein wunderschönes Erlebnis." Das war der Kommentar vieler Mitwirkender und Gäste am Abend dieses "musikalischen" Tages.

Ein andere schöne Reaktion, der kaum etwas hinzuzufügen ist, war in einer E-Mail zu lesen, die die Organisatoren am Tag nach dem Fest aus Bad Soden am Taunus erreichte:
"Die Idee zum Kirchenmusikfest war wunderbar und ich habe es genossen, in der schönen warm geheizten Kirche den Klängen von Gesang und Instrumenten/Bläsern zu lauschen. Es war gelungen: die Vielfalt der musikalischen Vorträge, aber ganz besonders auch die Mischung: zwischen zuhören und mitsingen, zwischen Musik und Gespräch mit reichlich Leckereien, die Mischung aus jungen, mittelalten und älteren Menschen und die Lebendigkeit im Kirchenraum.

Vielen Dank an all diejenigen, die diesen Tag bedacht, vorbereitet und durchgeführt haben.
Ich hoffe, es war keine Einmaligkeit und das Beispiel aus Eschwege macht anderen Gemeinden Mut: Den Menschen zur Freude, Gott zum Lob (und den leeren Kassen zum Trotz).
Nicht nur die Melodien haben mich heute begleitet, sondern auch die Segensworte zum Abschluss des Festes."

"Den leeren Kassen zum Trotz" - das war der Anlass zur Planung des Festes, denn der Erlös aus dem Verkauf der von den Chören vorbereiteten Speisen sowie die Spenden waren für die Kirchenmusik in Eschwege bestimmt. Am Abend konnten daher € 1.687,46 in den Spendenbehältern gezählt werden. Das war ein Reinerlös von über € 1.500.-: Ein stolzes Ergebnis.
Während des ganzen Nachmittags wurde außerdem ein Programm für Kinder im Gemeindehaus angeboten. Sie konnten lustige Filme sehen, Laternen basteln oder auch am Kicker spielen.

Mitgewirkt haben:
Kleine Kurrende, Kurrende, Jugendchor "Crescendo", Cantatekreis, Kammerchor , Kantorei(Leitung KMD Susanne Voß)
Gospelchor Gospelcross (Leitung Thorsten Exner)
Eschweger Posaunenchor (Leitung Spezialkantor Andreas Batram)
Eschweger Bläserkreis (Leitung Hans-Georg Dilchert)

Pfarrer Heinrich Mihr, als Vorsitzender des Gesamtverbandes Evangeelischen Kirchengemeinden in Eschwege, dankte am Ende des Tages allen Mitwirkenden und Gästen für ihr großes Engagement und schloss den Tag mit einem Abendsegen.

Der Termin für 2. Eschweger Kirchenmusikfest ist inzwischen schon festgelegt worden. Wir freuen uns auf den 16. September 2007.
Eindrücke vom 1. Eschweger KirchenmusikfestEindrücke vom 1. Eschweger KirchenmusikfestEindrücke vom 1. Eschweger KirchenmusikfestEindrücke vom 1. Eschweger KirchenmusikfestEindrücke vom 1. Eschweger Kirchenmusikfest
Eindrücke vom 1. Eschweger KirchenmusikfestEindrücke vom 1. Eschweger Kirchenmusikfest

» zurück