Aktuelles Gesamtübersicht

Gemeindekonvent im Kirchspiel Nesselröden

Mo 08.05.2006
Mit einem Kirchspielsgottesdienst in Holzhausen begann der diesjährige Gemeindekonvent des Kirchenkreises Eschwege. Dazu hatten sich Gemeindeglieder aus Nesselröden, Unhausen, Breitzbach und Holzhausen in der Kirche von Holzhausen versammelt. Von der Besuchergruppe des Kirchenkreises nahmen Martina Preiß (Hoheneiche), Brunhilde Riebensahm (Abterode), Harald Nolte (Eschwege) und Gundula Kellermann (Holzhausen) an dem Gottesdienst teil. Dekan Dr. Martin Arnold predigte über die Erneuerung des "inneren Menschen" aus dem Glauben (2. Korinther 4,16-18). Im Anschluss an den Gottesdienst hatte das Kirchspiel zu einem kleinen Empfang in der Kirche eingeladen, bei dem sich die Besuchergruppe vorstellte und erste Eindrücke aus dem Kirchspiel mitnehmen konnte. Für die kommenden Monate sind eine Reihe von Besuchen und Begegnungen geplant. Der Gemeindekonvent soll die Gemeinschaft der Gemeinden im Kirchenkreis stärken und besonders ehrenamtlich Mitarbeitende in ihrem Dienst ermutigen.
Die Besuchergruppe mit Gemeindegliedern aus dem Kirchspiel Nesselröden

» zurück