Aktuelles Gesamtübersicht

Mehr als 6.000€ an Spenden für die Flutopfer in Südasien

Mi 05.01.2005 14:51
Bisher wurden 6.518,89€ aus den Gemeinden des Kirchenkreises Eschwege für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien gespendet. Darin sind die Kollekten der Silvestergottesdienste, die erst am Monatsende abgerechnet werden, noch nicht enthalten. Die Spenden werden an die Katastrophenhilfe der Diakonie weitergeleitet, die vor allem in Südindien und auf Sri Lanka aktiv ist.

» zurück