Aktuelles Gesamtübersicht

"Ein wunderbarer Tag" - 135 Lektoren treffen sich in Eschwege

So 11.07.2004
Christine Theobald, die Sprecherin der Lektorinnen und Lektoren in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, zog ein sehr positives Resumee des Landeslektorentages in Eschwege. Er begann mit einem Gottesdienst in der Eschweger Marktkirche, der von Lektorinnen und Lektoren gestaltet wurde. Die Predigt hielt Lektor Wolfgang Wagner aus Wanfried. Es musizierten Lektorin Dr. Gabriela Ander mit einem Klavierquartett, der Eschweger Bläserkreis unter Leitung von Hans-Georg Dilchert und Kirchenmusikdirektorin Susanne Voß. Nach einem Kaffeetrinken in der Marktkirche wurde die Veranstaltung in der Stadthalle Eschwege fortgesetzt. Pfarrerin Sieglinde Repp-Jost und Propst Reinhold Kalden sprachen Grußworte. Der Schauspieler und Regisseur Thomas Kabel und der Bad Wildunger Pfarrer Helmut Wöllenstein zeigten anschließend an ganz praktischen Übungen, was "liturgische Präsenz" bedeutet. Am Nachmittag wurde die Veranstaltung in der Marktkirche fortgesetzt.
Thomas Kabel in AktionViele Lektorinnen und Lektoren verfolgten die interessante VeranstaltungPraktische ÜbungenErläuterungen zu den Wegen im GottesdienstChristine Theobald begrüßt die Lektorinnen und Lektoren

» zurück