Aktuelles aus der Familienbildungsstätte

Jubiläum: 30. Frauen-Café in Eschwege

Di 05.02.2013 12:05
Frauen aller Altersstufen treffen sich zum 30. Frauen-Café am 16. Februar von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus Rosengasse in Eschwege.
Amrei Störmer-Schuppner wird ein Referat zum Thema "Gesunde Widerstandskraft durch Dankbarkeit" halten. Zum Programm gehören wie immer auch ein gemeinsames Frühstück und Möglichkeiten zum Gespräch. Es wird um einen Kostenbeitrag in Höhe von € 4.- gebeten. Die Organisatorinnen freuen sich über das seit 15 Jahren anhaltend große Interesse.
Wegen der begrenzten Zahl der Plätze ist das Jubiläums-Frauen-Café allerdings schon ausgebucht. Wer sich bereits angemeldet hat und jetzt verhindert ist, wird um Abmeldung gebeten, da es noch eine lange Warteliste gibt. Abmeldungen: Ev. Familienbildungsstätte MGH, Tel. 05651/33 77 001, oder Annemarie Mihr, Tel. 05651/32212.
Zum Frauen-Café laden gemeinsam ein: Ev. Familienbildungsstätte MGH, Hausfrauenverband Eschwege, Verein Frauen für Frauen und Frauen mit Kindern, Eschweger Tafel, Sozialer Stadtteilladen, Aufwind: Verein für seelische Gesundheit, Ev. Stadtkirchengemeinde

» zurück