Suche

Aktuelles aus der Familienbildungsstätte

Ev. Familienbildungsstätte: Lebenszeit-Wandlungszeit (15. Frauen-Café)

Mo 06.02.2006
Zum 15. Frauen-Café, einem seit Jahren fest etablierten Angebot in Eschwege, hatten sich am 4. Februar wieder ca. 130 Frauen in das Gemeindehaus Neustädter Kirche einladen lassen.
Der Vormittag wurde von Irma Bender, der Leiterin der Ev. Familienbildungsstätte, eröffnet. Die Familienbildungsstätte ist die Organisationszentrale der Frauen-Cafés. Irma Bender stellte die Vorbereitungsgruppe, die ehrenamtlich für Konzept, Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen sorgt, vor. Das Frauen-Café ist eine seit Jahren bewährte Kooperation von Evangelischer Familienbildungsstätte, Hausfrauenverband Eschwege, Evangelischer Frauenarbeit, Sozialem Stadtteilladen, "Aufwind" Verein für seelische Gesundheit, Eschweger Tafel, Verein "Frauen für Frauen" und der Stadtkirchengemeinde.
Für Frauen mit kleinen Kindern wurde während des Vormittags wieder eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten, die von Kindergottesdienstmitarbeiterinnen der Stadtkirchengemeinde und einer Praktikantin der FBS durchgeführt wurde.
Erstmals wurden während des Vormittags auf einem Büchertisch auch Bücher zum Thema von Mitarbeiterinnen des Büchertisches "Buchfink" angeboten.
Vor dem Frühstück, das in angenehmer Gesprächsatmosphäre stattfand, wurden die Besucherinnen von der Tanztherapeutin Christina Aehle in äußere und innere Bewegung gebracht.
Anschließend gab es wieder einem Vortrag zu einem Thema, das für Frauen aller Altersstufen spannend war: "Lebenszeit-Wandlungszeit". Dazu hielt Heilprakterin Andrea Meyer-Doll ein einleitendes Referat, dem sich ein angeregter Meinungsaustausch anschloss. Der Vormittag wurde, wie es zum Konzept des Frauen-Cafés gehört, von Prädikantin Annemarie Mihr mit einer Betrachtung zum Thema aus biblisch-christlicher Perspektive und Segensworten abgeschlossen.
Das nächste Frauen-Café findet im November statt. Termin und Thema werden noch bekanntgegeben.
Vor dem Frühstück noch etwas Gymnastik am TischDas Vorbereitungsteam wird von Irma Bender vorgestelltDie Referentin (links) im GesprächAngeregte GesprächeAngeregte Gespräche
Angeregte GesprächeKinderbetreuungBüchertisch ''Buchfink''Frauen-CaféFrauen-Café

» zurück