Suche

Aktuelles aus der Jugendarbeit

5. November 19h , CVJM-Haus: Mr. STEVE ROWE erzählt aus seinem Leben

Fr 26.10.2007 17:52
Ein "Musik-Missionar" aus Australien zu Gast im CVJM
Herzliche Einladung
zu einem sehr interessanten Abend!


MORTIFICATION sind eine christliche Metal-Band aus Australien rund um Sänger und Bassisten Steve Rowe.

So mancher wird sich vielleicht fragen, wie man wohl christliche Musik mit Heavy Metal vereinbaren könne. Doch Herr Rowe ist mit seiner Band weltweit seit Jahren im Dienst des Evangeliums unterwegs und hat eine besondere Liebe für Jugendliche, die sich in einer sehr gottesfernen und dunklen Musikszene bewegen. Ganz bewusst möchte er gerade dort "ein Licht anzünden" und das Evangelium weitersagen. Er tut dies unerschrocken, aller widrigen Umstände zum Trotz.

Mit dem 1992er-Album "Scrolls of the Megilloth" wurden MORTIFICATION über die Grenzen ihres Landes hinaus bekannt. 1996 wurde bei Steve Rowe akute lymphatische Leukämie diagnostiziert, und es sah zeitweise so aus, als würde er die Krankheit nicht überleben. Nach seiner Heilung, die er durch seinen Glauben an Gott begründet, kam das Album "Triumph of Mercy" heraus. Bereits kurz vor der Produktion ging man schon wieder in Amerika auf Tour und spielte dank einer treuen Fangemeinde in ausverkauften Häusern.

An diesem Abend wird es keine Heavy-Metal-Musik zu hören geben (das geschieht schon am 4.11. ab 18.30h im Jugendzentrum Eschwege), sondern Herr Rowe berichtet über die Erlebnisse, die er in seinem weltweiten Dienst gesammelt hat.

So können auch an der Biographie von Mr. ROWE interessierte Zuhörer aller Altersgruppen in den CVJM kommen!

Info unter:
www.mortification.de
www.efungelischejugend.de/mortif/



Montag, 5.11.
19 Uhr
CVJM-Haus,
Leuchtbergstr. 10 b, Eschwege
Infos: Marc Dobat, 0160-97991123
Mr. Steve Rowe

» zurück