Aktuelles Kirchenmusik

Jungbläsertag in Melsungen

Mo 17.09.2018 10:36
JungbläserPlatzkonzert auf dem Melsunger MarkplatzÜben für den GottesdienstEtwa 150 Jungbläser aus den Posaunenchören der Landeskirche -mit ihren erwachsenen Begleitpersonen- trafen sich am 15. September zum 4. Landeskirchen-Jungbläsertag in der Melsunger Kulturfabrik. Unter der Leitung der drei Landesposaunenwarte war ein abwechslungsreiches Programm, mit Musik und auch mit Freizeitaktivitäten angefüllt, zusammengestellt worden. Den Jungbläsern, unter denen sich durchaus auch einige Erwachsene befanden, machte dies große Freude und vermittelte ihnen sicher einen Motivationsschub für das Blasen in den heimischen Posaunenchören.
Aus dem Kirchenkreis Eschwege nahmen Jungbläser aus dem Eschweger Posaunenchor und dem Honer Blech (Niederhone/Oberhone) teil.
"Heute schon gestaunt? - Zeichen und Wunder" - so lautete das Motto des Tages und auch des Gottesdienstes. Während die Jungbläser in der Kulturfabrik ein umfangreiches musikalisches Programm für den Abschlussgottesdienst einstudierten, trafen sich die Begleitpersonen zum zu einem Platzkonzert auf dem Melsunger Marktplatz.

» zurück