Aktuelles Kirchenmusik

Konzert von David Plüss in der Marktkirche

Do 01.03.2018 09:55
Der Schweizer Komponist, Pianist und Produzent David Plüss hat die zahlreichen Besucher in der Marktkirche am Samstag, den 24.2. "beflügelt". Auf einem virtuellen Spaziergang durch eine Galerie verstand er es eindrücklich, die Zuhörer mit seinen Klangbildern zu fesseln. Dabei ging es um den Preis der Schöpfung, eine Hymne an die Sonne, aber auch der Blick auf die Schattenseite des Lebens. Besonders beeindruckend auch die Interpretation von Chorälen (Du meine Seele singe).

Es waren aber nicht nur die Klangbilder, die in den Bann zogen, sondern vor allem sein virtuoses und exzellentes Klavierspiel. Sicher bewegte er sich zwischen verschiedensten Stilrichtungen von klassisch, verträumt bis hin zu poppig-jazzigen Improvisationen.

Seine Zwischenmoderationen waren charmant, humorvoll, tiefgründig, zugewandt und authentisch. Dabei machte er deutlich, dass er seine Begabung als Geschenk Gottes ansieht und in den Dienst der Gemeinschaft stellen möchte.

Ein Konzert, das gerne wiederholt werden kann.

» zurück