Übungsfreizeit des Eschweger Posaunenchors

Fr 19.06.2015
Die BläserfamilieDie Fotografin kam leider nicht aufs BildHaus EichhofVom 12.- 14. Juni 2015 war der Eschweger Posaunenchor zu seiner jährlichen Übungsfreizeit unterwegs - in diesem Jahr wieder im Haus Eichhof in Winterstein/Thüringer Wald. Dem Posaunenchor gehören zur Zeit 24 Bläserinnen und Bläser an.Die nächste Bläsergeneration wächst heranDie nächste Bläsergeneration wächst heranDie nächste Bläsergeneration wächst heranEin spannender AusflugAndacht am Sonntagmorgen in der Kapelle
Die jugendlichen und erwachsenen Bläserinnen und Bläser studierten unter der Leitung von Spezialkantor Andreas Batram ein abwechslungsreiches musikalisches Programm ein, das in der Musikalischen Vesper am 4. Juli (Johannisfestsamstag) um 18 Uhr in der Eschweger Marktkirche zu Gehör gebracht werden soll.
Auch die nächste Bläsergeneration, die vor einigen Wochen die Ausbildung bei Andreas Batram begonnen hat, konnte zur Freude der "Großen" schon einige Töne zum Besten geben.
Die Teilnahme von Kindern und Erwachsenen machte das Wochenende auch in diesem Jahr wieder zu einer Familienfreizeit, wie es seit Jahren im Chor üblich ist.
Neben den intensiven Übungseinheiten konnte auch die erweiterte Chorgemeinschaft gestärkt werden. Das wurde von allen so empfunden.

» zurück