SARAH KAISER IN CONCERT 27. April 2007 20 Uhr

Mo 23.04.2007
- Auferstehungskirche / Eschwege -

27. April 2007 - 20 Uhr -

Live berührt Sarah Kaiser ihr Publikum durch Leidenschaft und Transparenz: "Das ist genau mein Geschmack - ehrliche, authentische Musik."
"Überwältigt", "begeistert", "ganz hin und weg" sind ihre Zuhörer.

Die gebürtige Berlinerin studierte Jazzgesang in London, den USA und Berlin. Sie war unter anderem Mitglied im renommierten London Community Gospel Choir.

Seit 1999 ist Sarah Kaiser hauptberuflich als Sängerin tätig. In den letzten Jahren arbeitete sie mit vielen Musikern innerhalb und außerhalb der christlichen Szene zusammen und hatte mehrere TV- und Radioauftritte.
Ein gefragter Geheimtipp war sie beim Christival 2002 in Kassel; 2003 war sie bei ProChrist in Essen als Solistin mit von der Partie.

Vor einiger Zeit dann entdeckte Sarah die Schönheit und Tiefe der Texte Paul Gerhardts. Sie begann, zusammen mit ihrem Pianisten und musikalischen Begleiter Samuel Jersak, ausgewählte Lieder des bekannten Kirchenlieddichters neu zu arrangieren und in soulige, groovige und jazzige Klänge zu betten.
Diese Neuvertonungen sind auf Sarah Kaisers Debüt-CD "Gast auf Erden" zu hören, und auch ihre aktuellen Konzerte stehen unter dem Motto "Paul Gerhardt neu entdeckt".

Eintritt: 12,- €/ ermäßigt 10,- € Abendkasse
10,- €/ ermäßigt 8,- € Vorverkauf

Vorverkauf:
Buchhandlung Braun, Herrengasse 10, ESW
Buchladen Buchfink, In den Anlagen 14a, ESW
Evang. Pfarramt Auferstehungskirche, Akazienweg 13, ESW

» zurück