Aktuelles aus unserem Kirchenkreis

Sonntag, 18. Mai 2008: "Tag der offenen Kirchen" im Kirchenkreis Eschwege

Fr 16.05.2008
An diesem Tag werden alle evangelischen Kirchen geöffnet sein. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Rundfahrt durch den Kirchenkreis und entdecken Sie unsere schönen Dorf- und Stadtkirchen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die besonderen Angebote am "Tag der offenen Kirchen" - sortiert nach Gemeinden:

(Vorschläge zu Rad- und Wandertouren finden Sie auf diesen Seiten im linken Menu unter "Aktionen")

Abterode
Kirche geöffnet. Zu sehen ist die restaurierte "Wilhelm-Orgel".

Alberode
Kirche geöffnet: Schauen Sie sich die Deckenmalereien an, die während der Kirchensanierung entdeckt wurden und gerade restauriert werden. Achtung: Die Kirche wird zurzeit saniert - achten Sie bitte auf Ihre Kleidung!

Albungen
Bei uns kann man ein Kirchenfenster aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert sehen sowie als Besonderheit Pläne für den nicht zustande gekommenen Kirchenneubau aus dem Jahr 1890.

Altefeld
Kirche geöffnet: Wir stellen unsere Kirchenschätz(ch)e(n) aus.

Altenburschla
Wir stellen Abendmahlskelche, Taufschalen und Taufkannen aus.

Bischhausen
Wir feiern um 10.30 Uhr Gottesdienst. Ab 14.00 Uhr gibt es unter dem Motto "Hautnah dabei" Lifebilder aus dem Schlafzimmer der Bischhausener Fledermauskolonie "Myotis myotis", d.h. eine Videoübertragung vom Kirchendach in das Kirchenschiff. Der Diplombiologe und Fledermausexperte Karl Kugelschafter aus Lohra kommentiert die Übertragung und beantwortet gerne alle Fragen zum Leben der Fledermäuse.
Nach einer Abendandacht um 18 Uhr gibt es um 20.30 Uhr noch "Fledermausgeschichten" zu hören: "Wie die heimlichen Kobolde der Nacht ihren Alltag managen"!
Ab ca. 22 Uhr beobachten wir unter dem Motto "Auf zur Arbeit" den Ausflug der großen Mausohren.

Blankenbach
Kirche geöffnet, es gibt Orgelmusik von unserer Barockorgel zu hören, eine Ausstellung alter "Schätze und Schätzchen" zu sehen und man kann sich über die ältere und neuere Geschichte unserer Kirche informieren (lassen).

Breitau
Hier gibt es einen besonderen Engel über dem Altar zu bestaunen.

Burghofen
Wir zeigen biblische Erzählfiguren - Lassen Sie sich überraschen! Nach dem Gottesdienst um 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

Datterode
In dieser Kirche finden Sie Fresken (Wandgemälde) aus dem Mittelalter.

Eltmannshausen
Wir zeigen unsere wertvollen Tauf- und Abendmahlsgeräte. Im Gottesdienst um 10 Uhr feiern wir goldene Konfirmation.

Eschwege Auferstehungskirche
Wir laden um 18 Uhr - also zur Zeit des Abendläutens - zu einer musikalischen Vesper mit Glocken (!) und Orgel ein. Dabei geht es darum, dass zum einen die drei Glocken unserer Kirche einzeln und zusammen erklingen werden, zum anderen auch die Orgel, die sich in den jeweiligen Klang und Rhythmus der Glocken hineinfinden wird. Das Ganze ist sozusagen ein besonderes musikalisches Experiment, für das wir an der Orgel Ludger Heskamp gewinnen konnten. Die Glocken und die Orgel werden also gemeinsam zu hören sein und somit ganz neue Klang- und Hörerfahrungen ermöglichen.
Die Glockenstube mit den drei Glocken wird zuvor in der Zeit von 17.00 bis 17.45 Uhr zur Besichtigung zugänglich sein, frei nach dem Motto: Die Glocken, so oft gehört, selten gesehen.

Eschwege Kreuzkirche
Unser Motto heißt: "Wir sind der Schatz im Acker der Gemeinde!"

Eschwege Marktkirche
Wir feiern um 11 Uhr Gottesdienst. Anschließend kann man die Ausstellung "Pantomimen und Menschen" des Künstlers Dieter Schönberg sehen. Der Künstler steht für Gespräche und Führungen zur Verfügung. Wir haben eine Café-Ecke auf der Empore eingerichtet, bei schönem Wetter auch Bierzeltgarnituren draußen aufgebaut. Für Kinder bieten wir Spiele und einen Maltisch an. Für Jung und Alt haben wir einen "Schatzweg" vorbereitet in Form einer kleinen Kirchenerkundung. Der Tag schließt um 18 Uhr mit einer Abschlussandacht.

Eschwege Neustädter Kirche
Wir feiern um 10 Uhr Gottesdienst. Im Anschluss kann man den Kirchturm besteigen und eine wunderbare Aussicht über die Altstadt von Eschwege genießen. Besonders sehenswert ist unsere spätgotische Steinkanzel. Orgel(vor-)führungen werden von Kirchenmusikdirektorin Susanne Voß um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr angeboten. Für Kinder haben wir ein Bildersuchspiel vorbereitet, Bibelbilderbücher und Malvorlagen liegen bereit. Im Chorraum haben wir ein Kirchencafé eingerichtet. Der Tag schließt um 18 Uhr mit einer Schlussandacht.

Frankenhain
Zu sehen gibt es restaurierte Wandmalereien aus dem 13. und 14. Jahrhundert

Germerode
Kirche ganztägig geöffnet: um 14.00 Uhr, um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr bieten wir eine Führung über das Klostergelände und werden Ihnen in diesem Rahmen unsere mittelalterlichen Abendmahlsgeräte - eine romanische Patene von 1200, einen Kelch von 1250/1300 und einen Kelch von 1596 - zeigen. Außerdem zeigen wir Ihnen gern die mittelalterlichen Keller aus dem 13. Jahrhundert.

Grandenborn
Kirche geöffnet: Wir stellen unsere Kirchenschätz(ch)e(n) aus. Gottesdienst: 18.00 Uhr

Heldra
Bei uns können Sie eine Ausstellung von alten Abendmahlskelchen und Taufschalen sehen. Außerdem haben wir eine besonders wertvolle Bibel, die von August Hermann Francke (1663-1727) gestiftet wurde.

Herleshausen
Wir feiern um 10 Uhr einen Kirchspielsgottesdienst mit "Goldener Konfirmation". Von 14 bis 18 Uhr werden Kirchenführungen angeboten.

Hitzerode
Hier kann man ein dreigeteiltes Glasfenster sehen, das im Jahr 2001 von Jacobus E. Klonk gestaltet wurde.

Hornel
Bei uns können Sie eine Bibelausstellung sehen. Ab 15 Uhr zeigen wir den Film "Die Bibel".

Jestädt
Unser besonderer "Kirchenschatz" ist ein spätgotisches Kruzifix.

Krauthausen
Hier gibt es eine neu renovierte Orgel zu bestaunen.

Langenhain
Wir stellen alte Bibeln und Gesangbücher aus unserem Dorf aus.

Lüderbach
Wir sind besonders stolz auf einen "Beweinungsaltar" aus dem Jahr 1500 - einmalig im Kirchenkreis Eschwege.

Mitterode
Wir zeigen Ihnen Kunstgegenstände aus dem Kirchenarchiv.

Motzenrode
Die sanierte und renovierte Kirche hat moderne Buntglasfenster.

Netra
Hier gibt es Altarfiguren zu bestaunen, die um 1500 entstanden sind. Die Kinder des Kindergottesdienstes zeigen: "Wir sind der Schatz im Acker der Gemeinde"!

Niederhone
Wir zeigen eine Ausstellung mit Bibeln aus der Gemeinde.

Oberhone
Wir zeigen Kurzfilme für Groß und Klein, z.B. "Ernst und das Licht" oder "Die Biberburgbaumeister".

Oetmannshausen
Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr beginnt um 11 Uhr eine Motorrad-Orientierungsfahrt auf reizvollen Strecken durch den Werra-Meißner-Kreis. Individueller Start zwischen 11 und 15 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus (Ende 15 Uhr).

Rambach
Bei uns gibt es eine besonders schöne Kanzel (um 1700), einen "mobilen Taufstein" und neue
Altar- und Kanzelbehänge zu sehen. Gottesdienst um 11.00 Uhr, Schlussandacht: 18.00 Uhr

Rechtebach
Wir präsentieren die historischen Grabsteine in der Unterkirche.

Reichensachsen
13.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Kirchenführungen um 15.00 / 16.00 Uhr und 17.00 Uhr (Deckengemälde und Glasfenster). Um 15.30 Uhr / 16.30 Uhr / 17.30 Uhr 15minütige Orgelkonzerte in der Kirche. 18.00 Uhr Abschlussandacht.

Renda
Kirche geöffnet: Wir stellen unsere Kirchenschätz(ch)e(n) aus. Gottesdienst: 19.00 Uhr

Rittmannshausen
Der Chorraum in dem mittelalterlichen Turm unserer Kirche ist gerade restauriert worden - schauen Sie an! Außerdem gibt es Beiträge des Kindergottesdienstes unter dem Motto "Wir sind der Schatz im Acker der Gemeinde!"

Sontra
In unserer Evangelischen Stadtkirche sehen Sie Kunstglasfenster (eingebaut 2007) von Graham Jones (London) zum Thema "Trinität" und eine Barockorgel mit 18 Registern von J.A.Gundermann (Wommen) aus dem Jahr 1711.
Führungen zu den Glasfenstern bieten wir um 12.30 Uhr, um 13.30 Uhr, um 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr an. Unser Kantor Oliver Pleyer stellt die Orgel um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr vor. Um 18.00 Uhr feiern wir einen Kirchspielabendgottesdienst, in dem auch die neuen Konfirmanden vorgestellt werden.

Stadthosbach
Wir sind stolz auf die sorgfältig und frisch restaurierte Dorfkirche mit ihrer einzigartigen Bauweise. Wir zeigen eine Ausstellung zur Geschichte und Renovierung der Kirche. Führungen bieten wir an auf Anfrage. Bei uns können Sie auch Gebetskerzen entzünden.

Thurnhosbach
Wir zeigen unsere wertvollen Abendmahlsgeräte. Um 10 Uhr feiern wir einen Festgottesdienst mit dem Posaunenchor. Wir bieten Getränke an, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen. Neben der Kirche findet zeitgleich ein Fest zur Dorferneuerung statt.

Ulfen
Wir feiern um 10 Uhr Gottesdienst. Anschließend möchte sich der Förderverein der St. Johanneskirche bei allen Förderern und Unterstützern unseres Lindenfestes mit einem kleinen Fest rund um Kirche und Pfarrhaus bedanken. Dazu werden Essen und Getränke bereit gehalten, Bilder vom Gemeindefest werden zu sehen sein und in der Kirche kann man den Turm besteigen, sich die Turmuhr mal aus der Nähe ansehen, sich über die Geschichte der Kirche informieren (lassen) und eine Ausstellung anschauen.

Vierbach
Bei uns kann man moderne Buntglasfenster sehen.

Vockerode
Hier gibt es interessante Glasfenster im Chorraum der Kirche.

Völkershausen
Kirche geöffnet. Es werden ausgestellt: Taufschale und Abendmahlsgeräte, darunter schöne alte Kelche mit Widmung.

Waldkappel
Wir möchten an diesem Tag einmal besonders unsere Kirchenfenster vorstellen, die von Jakobus Klonk gestaltet wurden.

Wanfried
Wir feiern um 10 Uhr einen Gottesdienst. Anschließend kann man die neu freigelegten Wandmalereien sehen mit ihren neugotischen Ornamenten. Außerdem bieten wir Kirchenführungen an (einschließlich Kirchturmführungen!) und zeigen unsere Tauf- und Abendmahlsgeräte. Ab 17 Uhr gibt es Live-Musik und Speisen vom Grill!

Weißenborn
Wir feiern um 9.30 Uhr Gottesdienst. Bei uns gibt es eine schöne Kanzel (um 1700), einen
Taufstein (um 1500) und handgestickte Altar- und Kanzeltücher zu sehen. Schlussandacht: 18.00 Uhr

Weißenborn (bei Sontra)
Unsere Kirche ist leider wegen Bauarbeiten geschlossen.

Wellingerode
Gezeigt wird das Gemälde eines Künstlers aus Wellingerode.

Wichmannshausen
Wir zeigen aus unserem Archiv Zeichnungen von Kurt Reuber.

Wolfterode
Hier gibt es besondere Schluss-Steine im Kreuzgewölbe.

Wölfterode
Wir feiern um 9 Uhr Gottesdienst. Danach kann man sich in unserer Kirche eine vor Kurzem restaurierte, mittelalterliche Malerei ansehen und/oder sich über die Geschichte unserer Kirche informieren (lassen).

Wommen
Von 14 bis 18 Uhr werden Kirchenführungen angeboten.

» zurück