Aktuelles aus unserem Kirchenkreis

"Ökumene im Herzen und auf gutem Grund"

Do 03.04.2003
Zu einer gemeinsamen Pfarrkonferenz trafen sich die Pfarrerinnen und Pfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Eschwege mit ihren Kollegen aus dem Katholischen Dekanat Eschwege in Niederhone. Pfarrer Stephan Bretschneider (Eschwege-Auferstehungskirche) und Pfarrer Heribert Sauerbier (Eschwege-Apostelkirche) berichteten in einer Andacht von dem langjährigen guten Miteinander ihrer Gemeinden, die fast gleichzeitig auf dem Heuberg in Eschwege entstanden sind. Man trage die "Ökumene im Herzen" und stehe gemeinsam in Jesus Christus "auf gutem Grund". In der Konferenz informierten Dechant Christof Steinert und Dekan Dr. Martin Arnold über grundlegende Entwicklungen in beiden Kirchen. Dabei ging es um Veränderungen in der Mitgliederstruktur und veränderte Lebenswelten, die neue Formen kirchlichen Handelns erfordern. "Wir stehen vor ähnlichen Herausforderungen, was die Zukunft angeht", sagte Dekan Dr. Arnold. Dechant Steinert sprach sich für eine Fortsetzung des Gesprächs aus. Vom 28.Mai bis zum 1.Juni 2003 findet der erste ökumenische Kirchentag in Berlin statt, an dem viele Gruppen aus den Pfarreien und Kirchengemeinden teilnehmen.

» zurück