Aktuelles aus unserem Kirchenkreis

Gottesdienst zum Open Flair auf der Waldbühne am Leuchtberg

Di 09.08.2005
Open Flair Festival und Gottesdienst, passt das zusammen? Sehr gut! Und das in diesem Jahr schon zum 10. Mal! Seit 1996 bereitet der Arbeitskreis Open Flair in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Eschwege den Gottesdienst vor, in diesem Jahr am Sonntag, den 14.08. um 14.00 Uhr.
Es ist ein Gottesdienst mit Festivalflair im Freien auf der wunderschönen Waldbühne am Leuchtberg nicht weit weg vom Festivalgelände. Der Open Flair Gottesdienst bringt junge und ältere Menschen, vom Festivalgelände und aus den Gemeinden zusammen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und ein wenig zur Ruhe zu kommen.
"Auf dass wir alle eins seien! - Bloß nicht!?" Unter diesem etwas provokanten Thema wollen wir die Geschichte um den Turmbau zu Babel beleuchten, miteinander singen, beten und auf Worte der Bibel hören.

Für die Musik sorgt in diesem Jahr die Rockband Katrin & die Quietschboys, eine Band, die aus 11 behinderten und nichtbehinderten Musikern besteht, die mittlerweile seit 14 Jahren zusammen Musik machen. Die Bandmitglieder stammen aus der Diakonischen Einrichtung Hephata in Treysa und haben sich durch zahlreiche Auftritte in ganz Deutschland einen Namen gemacht.
Ihr Musikstil reicht von Rockn´Roll, über Rock bis hin zu aktuellen Hits, textlich von der Band umgearbeitet mit eigenen inhaltlichen Ideen.
Doch das Besondere an dieser Band ist nicht die musikalische Unfehlbarkeit der Musiker und die Perfektion der Aufführungen (denn das Eingeübte ist immer nur eine der möglichen Form der Darbietung), sondern die Originalität und die Spielfreude, die die Band ausstrahlt. Die Band spielt nach dem Motto: Kunst und gute Laune muss kein Gegensatz sein! Wenn die 11 Musiker auf der Bühne stehen, dann geht es richtig ab!
Es lohnt sich, KATRIN mit "ihren QUIETSCHBOYS" im Rahmen des Open Flair Gottesdienstes auf der Waldbühne kennen zu lernen!

» zurück