Aktuelles aus der Kreissynode

Gottesdienst zur Kreissynode fand großen Anklang

So 27.02.2005
Unter dem Motto "Ein Netz, das sich Gemeinde nennt ..." stand der Gottesdienst zur Eröffnung der Kreissynode in Röhrda. Die erst vor zwei Jahren renovierte Kirche war mit etwa 100 Besucherinnen und Besuchern voll besetzt. Die Kirchenvorstände aus Röhrda und Datterode knüpften im Gottesdienst ein Netz. Auf vielfachen Wunsch dokumentieren wir die Texte des Gottesdienstes auf diesen Seiten unter "Texte und Dokumentationen" (linke Spalte).
''Ein Netz, das sich Gemeinde nennt ...''Ein besonders gestalteter Altar

» zurück