Weltweite Ökumene

Estlandpartnerschaft

Auf dem Weg zu einer Partnerschaft
Die Besucher aus Estland bei der Ankunft mit Gundula Kellermann und Dekan Dr. Martin ArnoldZu Besuch im Landeskirchenamt bei Bischof Dr. Martin Hein


Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Estnisch-Evangelisch-Lutherischen Kirche sind Kontakte des Kirchenkreises Eschwege zur Propstei Valga in Estland entstanden. Vom 16. bis 23.Februar 2004 besuchten Propst Vallo Ehasalu und Frau Taime Pöld den Kirchenkreis Eschwege. Propst Ehasalu bekundete vor der Kreissynode ein großes Interesse an einer zukünftigen Partnerschaft.

Nähere Informationen bei Pfarrer Stephan Bretschneider, Tel. 05651-21881




Zurück zur Übersicht