Bezirkskantorat

Chöre des Bezirkskantorats

Die drei evangelischen Kirchengemeinden in der Kernstadt Eschwege als Träger laden herzlich zu den übergemeindlichen Chören des Bezirkskantorats ein. Die Chöre sind offen für alle musikinteressierten Menschen - auch außerhalb der Eschweger Gemeinden.

Haben Sie Lust zu singen? Sie sind uns herzlich willkommen!
Habt ihr Lust zu singen? Schaut doch einfach einmal herein!

Informationen über die Kantorei Eschwege

Kantorei
Die Kantorei Eschwege wurde im Jahre 1953 gegründet und hat z. Zt. ca. 80 Mitglieder. Neben der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten stehen die jährlichen Oratorienaufführungen im Mittelpunkt der Chorarbeit (bisher u. a.: J. Haydn, Die Schöpfung; Stabat Mater; J. S. Bach, Das Weihnachtsoratorium, Johannespassion, verschiedene Kantaten; W. A. Mozart, Requiem; Duke Ellington, Sacred Concert; Ariel Ramirez, Navidad)
Probe: Montags 20 - 21.30 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1 , ESW


Kammerchor
Im Jahre 2000 gründete sich der Kammerchor der Kantorei Eschwege, in dem derzeit 35 Erwachsene und Jugendliche singen. Das Ensemble erarbeitet klassische a-cappella-Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart. Während der "Sommerprojekte" widmet sich der Kammerchor der Chormusik jenseits der Klassik.
Probe: Montags 18.15 - 19.45 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1 , ESW


Cantatekreis
Der Cantatekreis Eschwege gründete sich im September 2006. Der gemischte Chor (55 Mitglieder) probt einfache geistliche und weltliche Lieder, kleinere Motetten und Kantaten. Er singt überwiegend im Gottesdienst und bei Gemeindeveranstaltungen. Einmal im Jahr gestaltet der Cantatekreis eine Musikalische Vesper in der Marktkirche.
Probe: Mittwoch 10.30 - 11.30 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1 , ESW


Jugendchor Crescendo
Im Jugendchor Crescendo Eschwege singen 30 Mädchen und Jungen im Alter von 11 - 15 Jahren Literatur aus den Bereichen Klassik, Gospel, Folk und Jazz. Nach dem Motto: "Singen macht Spaß - und will gelernt sein" steht u. a. das Training der Mehrstimmigkeit, des Vom-Blatt-Singens und der Grundlagen der chorischen Stimmbildung im Mittelpunkt der Proben. Durch eigene Konzerte und Konzerte in Kooperation mit dem Kammerchor der Kantorei Eschwege, durch die Gestaltung der Adventsvesper und der Konfirmationsgottesdienste präsentiert sich die Gruppe der Öffentlichkeit.
Probe: Montags 17 -18 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1, ESW


Kurrende
In der Eschweger Kurrende singen derzeit 40 Jungen und Mädchen (3. - 5. Schuljahr). Einmal jährlich steht die Erarbeitung eines größeren Kindermusicals auf dem Programm (bisher u. a.: G. P. Münden, David und Jonathan; M. und W. Jehn, Kalif Storch; G. M. Göttsche, König Drosselbart; C. Blyton, Dracula; G.-P. Münden, Bileam u. a.).
Weitere Höhepunkte im Jahr sind die Gestaltung der traditionellen Adventsvesper sowie die Singfreizeit der Eschweger Kurrende.
Probe: montags 16- 16.45 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1,ESW


Kleine Kurrende
Die Kleine Kurrende ist unterteilt in zwei Gruppen.
In der Kleinen Kurrende I singen ca. 20 Mädchen und Jungen im Vorschulalter Kinderlieder, Bewegungslieder, Spiellieder und mehr. Erste kleine Auftritte vor den Eltern, in Gottesdiensten oder im Altersheim gehören zum Programm.
Probe: mittwochs 15 - 15.30 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1, ESW


In der Kleinen Kurrende II singen ca. 30 Mädchen und Jungen (1./2. Schuljahr). Die Gestaltung kleiner Märchensingspiele sowie die Beteiligung an der traditionellen Adventsvesper gehen über das Programm der Kleinen Kurrende I hinaus.
Probe: mittwochs 15.45- 16.15 Uhr, Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde, Rosengasse 1,


Projektchöre
Zu besonderen kirchlichen und weltlichen Anlässen singen mehrere Generationen projektbezogen zusammen. Dabei wirken Kinder und Erwachsene aus den verschiedenen Chören mit und können das gemeinsame Singen als Bereicherung der gesamten Chorarbeit erfahren.
Proben: nach Vereinbarung


Informationen zu den Chören gibt gerne:

Kontakt

KMD, Bezirkskantorin Susanne Voß

37281 Wanfried
Marienhof 1
Tel.: 05655/9237399
E-Mail: susanne.voss@ekkw.de


zurück