Kirchenmusik Unterricht

Der Ev. Kirchenkreis Eschwege bietet folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten erteilen gerne:

Kontakt

KMD, Bezirkskantorin Susanne Voß

37281 Wanfried
Marienhof 1
Tel.: 05655/9237399
E-Mail: susanne.voss@ekkw.de



Spezialkantor Andreas Batram

37269 Eschwege
Langemarckstr. 3
Tel.: 05651-4742489
E-Mail: a.batram@lamke.de


Möchten Sie (Ihr Sohn/Ihre Tochter) Kirchenorgel spielen lernen?

Der Kirchenkreis Eschwege bietet allen Interessierten einen fundierten Instrumentalunterricht an der Orgel. Der Untericht findet wöchentlich in Eschwege (Waldkappel, Herleshausen) statt. Der Kirchenkreis übernimmt einen erheblichen Teil der Unterrichtskosten, so dass für den OrgelschülerIdie Orgelschülerin lediglich Kosten von 15 Euro pro Orgelstunde entstehen. Während der Organistenlehrgänge der kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern können Sie Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse vertiefen. Es besteht die Möglichkeit, den Eignungsnachweis für Organisten und später die C- Prüfung für Organisten abzulegen.

Information erteilt gerne: Spezialkantor Andreas Batram

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zum Chorleiter/zur Chorleiterin?

Im Einzelunterricht bzw. Unterricht in Kleingruppen können Sie Dirigiertechnik, Literaturkunde, Stimmbildung u.a. erlernen. Der Unterricht findet vierzehntägig in Eschwege statt.
Während der Chorleiterseminare der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern können Sie Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse vertiefen. Es besteht die Möglichkeit, den Eignungsnachweis für Chorleiter und später die C- Prüfung für Chorleiter abzulegen.

Information erteilt gerne: Bezirkskantorin Susanne Voß