Links - Stipendiatenanstalt

Gesamtverband Eschwege: Präsentationsgemeinde der Hessischen Stipendiatenanstalt

Das 475-jährige Jubiläum der Hessischen Stipendiatenanstalt in Marburg im Jahr 2004 war Anlass, wieder einmal darzustellen, was die Evangelischen Kirchengemeinden in Eschwege und die Stadt Eschwege in Zusammenarbeit mit der Hess. Stipendiatenanstalt jungen, angehenden Studierenden aus Eschwege anbietet.

Als Philipp der Großmütige 1529 die Hessische Stipendiatenanstalt gründete, legte er einen Grundstein studentischer Bildung. Bis heute profitieren Studierende aus der ganzen Welt von der Bildungsidee, begabte Studierende zu fördern, indem sie gemeinsam leben und lernen. Etwa 20 hessische Städte, Ev. Kirchenkreise und Ev. Kirchengemeinden haben seit 1529 das Präsentationsrecht.

So können auch die Ev. Kirchengemeinden im Gesamtverband Eschwege, die seit alten Zeiten eine jährliche Zuwendung an die Stipendiatenanstalt zahlen, junge Menschen aus ihrem Bereich für einen günstigen Wohnplatz im Schloss Marburg vorschlagen. Damit erhalten die Studierenden einen erheblichen Wertvorteil, der ihnen das Studium finanziell erleichtert. Mit dem Wohnplatz verbunden sind noch einige weitere finanzielle Vergünstigungen, über die die Ev. Pfarrämter in Eschwege oder die Stipendiatenanstalt direkt Auskunft geben können.

Durch einen Klick auf das Logo der Hess. Stipendiatenanstalt gelangen Sie direkt zu deren Homepage.


Zurück zur Übersicht